Erdbeerpflanzen Paket 4 (früh-spät-immertragend)

15,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Erdbeerpflanzen Paket 4 (Mix aus früh - spätreifende - immertragende Sorten)



Sie erhalten 3 Pflanzen von jeder Sorte im 9cm Topf, so können Sie von Juni bis Oktober reichlich Früchte ernten.


frühreifende Sorte: Senga Sengana

Die Erdbeerpflanze Senga Sengana zählt zu den beliebsten Sorten, da sie ihre Größe und das unverwechselbare Aroma auszeichnet. Ihre Robustheit und sehr gute Widerstandsfähigkeit machen sie zu einer der gefragtesten Sorten.

Die mittelfrühe Sorte trägt besonders zwischen Juni und Juli reichlich große, saftige , dunkelroten Früchte. Sie sollte an einen sonnigen bis halbschattigen Platz gepflanzt werden. Beim Boden ist drauf zu achten, dass dieser durchlässig und leicht sauer ist, sandig und humusreich. Die Senga Sengana gehört zu den Selbstbefruchtern und ist eine gute Befruchterpflanze für die Mieze Schindler.


spätreifende Sorte: Mieze Schindler

Die Erdbeerpflanze Mieze Schindler ist eine echte Liebhabersorte, spätreifend und wachsen sehr buschig und die Früchte erinnern sehr stark an Walderdbeeren, da sie klein und rund sind. Die Sorte hat keinen all zu hohen Ertrag, sondern ist eine Genusserdbeere mit unverwechelbaren Aroma. Sie besitzt keine männlichen Blüten und braucht daher eine Befruchtersorte. Dazu eignen sich mehrere Sorten, ich empfehle immer die Senga Sengana. Die Mieze Schindler ist schwach wachsend, aber bildet sehr viele Ausläufer. Sie gedeiht auf schweren und leichten Böden und kann vorübergehende Trockenheit gut überstehen, ist aber mehltauanfällig.


immertragende Sorte: Ostara

Die Erdbeerpflanze Ostara gehören zu den immertragenden Erdbeerpflanzen. Sie tragen von Juli bis Oktober Früchte, meist können sie bis zum einsetzenden Frost geerntet werden. Sie tragen aromatische, mittelgroße Früchte, die besonders für den Frischverzehr geeignet sind. Sie haben ein hohen Fruchtertrag, der sich übern ganzen Sommer verteilt. Die Ostara ist bekannt für ihr gutes Wachstum und den großen Ertrag an Früchten. Am besten gedeihen sie an sonnigen bis halbschattigen Standorten, je sonniger desto schmackhafter die Früchte. Der Boden sollte nicht zu feucht und reich an Nährstoffen sein. Vermeiden Sie Staunässe, da das die Fäulnis begünstigt. In allem ist sie Sorte aber pflegeleicht. Sie ist Selbstbefruchter.





Achtung: Pflanzengröße kann je nach Jahreszeit etwas variieren!!!


Vorbestellung - Lieferung ab Mai ( bedeutet bei allen Bestellungen von November bis April erfolgt die Lieferung der Pflanzen erst ab Mai)